Handlungs-Spiel-Räume und Sprache

Artikel-Nr.: B228

25,00 CHF

Handlungs- und entwicklungsorientierte Sprachtherapie mit kleinen Kindern - Einblicke in Theorie und Praxis

Autor: Bürki Garavaldi, Monica
ISBN: 3-908262-55-0
Erscheinung: 2005, 95 S., 2. unver. Aufl.
Sprache: Deutsch

Menge

Handelnd entdeckt das Kind lange vor dem Sprechbeginn seine Umwelt und tritt mit ihr in einen Dialog. Von zentraler Bedeutung für diese frühen Entwicklungsprozesse sind nebst tragenden Beziehungen die kindliche Neugier und Eigenaktivität, das Nachahmen, der Erwerb von Merkmalen und die Möglichkeit des Kindes, seine Umwelt wahrzunehmen und sie handelnd zu verändern. Die handlungs- und entwicklungsorientierte Sprachtherapie bietet Therapeutin und Kind die Möglichkeit eines kooperativen Prozesses, bei dem Sprache und Kommunikation in sinnvollen Bedeutungszusammenhängen erlebt wird. Es finden Begegnungen auf partnerschaftlicher Ebene statt und es entstehen neue Erfahrungen. Sprachliche Äusserungen stehen dabei nicht im Vordergrund, sondern sind in ein ganzheitliches Geschehen eingebunden. Das therapeutische Konzept wird detailliert geschildert und durch zwei ausführliche Therapieberichte verdeutlicht. Diese Publikation gibt Interessierten hilfreiche praktische Impulse und Denkanstösse.

B228
39 Artikel

Spezifische Hinweise

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie: