Rhythmik: handlungsorientiert, mehrdimensional, ästhetisch

Artikel-Nr.: B301

30,00 CHF

Eim gestalterisches Verfahren in der Pädagogik und der Heilpädagogik

Autor: Thaler, Alice
ISBN: 978-3-905890-39-6
Erscheinung: 2019, 140 S.
Reihe: HfH-Reihe 39
Sprache: Deutsch

Menge

20 Jahre nach "Selber denken macht klug" erscheint eine gänzlich überarbeitete und erweiterte Darstellung der Zürcher Rhythmik als ein gestalterisches Verfahren in der Heilpädagogik. Die Erfahrungen zeigen, wie erfolgreich die Rhythmik bei der Gestaltung der Lernprozesse und des Unterrichts im künstlerischen, pädagogischen und insbesondere auch im heilpädagogischen Bereich eingesetzt werden kann. Die Autorin legt dar, wie Handlungskompetenzen und Lernfelder der Schülerinnen und Schüler mit der rhythmischen Fachdidaktik zusammenhängen. Sie plädiert für eine ganzheitliche Sinnesschulung, von der basalen Förderung bis zur künstlerischen Praxis.

B301
7 Artikel

Spezifische Hinweise

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie: