Differentielle Heilpädagogik

Artikel-Nr.: B236

35,00 CHF

Autor: Dohrenbusch, Hannes; Godenzi, Luca; Boveland, Brigitta
ISBN: 3-908262-64-X
Erscheinung: 2005, 350 S.
Reihe: HfH-Reihe 20
Sprache: Deutsch

Menge

Dieses Buch fasst die verschiedenen Fachgebiete der Heilpädagogik unter besonderer Berücksichtigung der Schweizer Situation in einem Band zusammen. Es richtet sich insbesondere an Studierende der Heilpädagogik, die sich einen Überblick über die Theorie und Praxis in den Gebieten jenseits der eigenen Fachrichtung verschaffen möchten, aber auch Praktiker und Praktikerinnen der Heilpädagogik werden hier ihr Wissen aktualisieren können. Das Buch beinhaltet Aufsätze zur Pädagogik der Seh- und Hörbehinderten, zur Logopädie, zur Körperbehinderten-/ Mehrfachbehindertenpädagogik, zur Pädagogik der Lernbehinderten und Verhaltensauffälligen, zur Pä­dagogik der Menschen mit geistiger Behinderung und der Hochbegabten. Eingeleitet wird das Buch mit einer Darstellung der International Classification of Functioning ICF, dem Diagnosesystem der Weltgesundheitsorganisation, das auch in der Schweiz zunehmend an Bedeutung gewinnt. Thematisch ergänzend findet sich im Internet ein Artikel zur allgemeinen Psychologie, der den interessierten Leser und die interessierte Leserin in das oft schwierige Studium psychologischer Fragestellungen einführen soll.

B236
96 Artikel

Spezifische Hinweise

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie: